Gästebuch


Es wäre nett, wenn Ihr mir mitteilen könntet wie euch die Seite gefällt, oder ob Ihr denkt das ich einen Vogel habe. Bin für alle Fragen, Kritiken und Anregungen offen.


Ihr wisst etwas, das hier noch nicht steht, oder ihr habt etwas in eurem Fundus das hier noch nicht erwähnt wurde andere Golf l Cabrio oder Etienne Aigner Fahrer aber bestimmt interessieren würde, dann meldet euch doch bitte.

 

Ich möchte darauf hinweisen, das ich auf Fragen im Gästebuch (technisch) nicht antworten kann! Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir bitte eine E-Mail!

 

andreaswollschlaeger@mail.de

 

Andreas "Wolli"


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentare: 34
  • #34

    Florian (Mittwoch, 25 Juli 2018 11:58)

    Hi, zuerst einmal Kompliment für deine Arbeit!
    Hast du zufällig schonmal diese Sitzabdeckung irgendwo gesehen? Bin Besitzer eines roten Aigner und fände diese einfach super! Desweiteren fehlen mir immer Informationen zu den original Fußmatten! Wie sahen diese aus!? Lg

  • #33

    Chris (Mittwoch, 21 Februar 2018 10:47)

    Hallo wollte fragen wie der lederfarbton des blauen Leder heisst Danke

  • #32

    Beck (Sonntag, 20 August 2017 12:20)

    Hallo, wir haben uns vor ein paar Tagen einen Golf 1 Etienne Aigner zugelegt.

    Dazu suchen wir einen Schaltknauf, Persenning, Original Radio von Aigner. Wir würden uns sehr freuen. Lg

  • #31

    Matze (Sonntag, 21 Mai 2017 08:56)

    Respekt vor Deiner Arbeit!

    Wäre es nicht günstiger gewesen, ein gut gepflegtes Fahrzeug mit geringer Laufleistung hinsichtlich der Verschleißteile aus Gummi etc. zu optimieren?

    Da selbst sehr gute Golf Cabrio´s heute für nicht mehr als TEUR 20,0 angeboten werden (siehe Link)?

    Danke auch für die interessanten Bilder vom Auto-Becker Areal!

  • #30

    Micha&Katrin (Sonntag, 16 Oktober 2016 09:09)

    Hallo zusammen...
    Wir besitzen auch einen dunkelgrün metallic farbenen Etienne Aigner.
    Leider hatten wir vor längerer Zeit einen Wildschaden und seit da steht er jetzt in der Garage und ist mittlerweile leider nicht mehr in bestem Zustand. Wir hatten einst vor ihn selbst wieder zu restaurieren aber leider fehlte immer die nötige Zeit.mittlerweile haben wir uns entschieden ihn an einen Liebhaber anzugeben und sind nun auf der Suche nach jemandem der es sich zur Aufgabe gemacht hat einem älteren Modell wieder Leben einzuhauchen...
    Wenn Ihr jemanden kennt oder selbst Interesse habt...meldet Euch unter folgender Emailadresse:
    MikaF@gmx.de
    Wir würden uns freuen...
    Viele Grüße Micha&Katrin

  • #29

    Stephan (Freitag, 15 Juli 2016 21:54)

    Hallo,

    klasse Seite, habe seit einem Jahr jetzt auch einen Aigner.
    Wahrscheinlich bei den von Dir angegebenen Stückzahlen schon fast ein Einzelstück.
    Ein deutscher in grün mit Automatik eFH und eVerdeck ab Werk.
    Und ebenfalls jetzt restauriert.

    Gruß und weiter so
    Stephan

    P.S.: Bis auf die Felgen (originale vorhanden) jetzt auf originalen Porsche Felgen von damals

  • #28

    certik (Montag, 13 Juni 2016 22:58)

    Hallo,
    Nice web , excellent work.... I have Etienne aigner mangrovegrun .I found on this page that me and my wife are not along with our love to green gem:):)

  • #27

    Martin Groove (Dienstag, 17 Mai 2016 22:14)

    Hallo Andreas,
    Selten eine so gute und spannende Seite gesehen! Bin über Zufall auf deine Seite gestoßen und da ich beabsichtige einen gebrauchten Aigner zu kaufen. Nach deinen Bildern zögere ich jetzt ein wenig, da ich denke mir hier viel Arbeit einzukaufen. Da ich ebenfalls in einer Lebenshilfe-Schweinfurt-arbeite habe auch ich nicht viel Zeit um große Restaurationsarbeiten durchzuführen.
    Bin auf die Bilder die die Fertigstellung deiner Arbeit zeigen sehr gespannt!
    Bis dahin schöne Grüße und Alles Gute!

  • #26

    Thule Dach (Mittwoch, 17 Februar 2016 17:22)

    Hammer Seite :-D macht bitte so weiter

  • #25

    Sophie (Mittwoch, 02 Dezember 2015 11:31)

    Hallo Wolli,
    ich bin ganz begeistert von deiner Seite und habe meine mangrovengrüne Aigner auch gleich eingetragen.
    Schon lange wollte ich dieses Auto haben und bin überglücklich, dass ich es mir dieses Jahr endlich von meinem ersten Gehalt gekauft habe. Natürlich ist es außen wie innen in einem tadellosen, gepflegten, rostfreien und komplett originalen Zustand. Und das wird auch so bleiben!

    Viele liebe Grüße und weiter so.
    Sophie

  • #24

    Jochen Sch. (Mittwoch, 23 September 2015 20:44)

    Hallo Andi, ich zweifel, ob du noch so einen bekommst. Habe ich noch nie gesehen.
    Mein Vorschllag wäre, Das ist jetzt was größeres.
    Beim meinem Sofa zuhause wawr beim Ledersofa die Farbe abgewetzt. Es kam dann von Himmola Leder so ein Typy hat von der Rückseite ein stück Leder mitgenommen und die Farbe darauf hin angefertigt.
    Ich denke, es wird irgendwie wo möglich sein das mit dem Schaltknopf umzusetzen.

    Gruß Jochen

  • #23

    Jochen (Dienstag, 15 September 2015 22:52)

    Hallo Andreas,
    wirklich gut gelungene Seite.
    Bin auch jetzt unter den Etienne Aigner, aaaaaaber in Rot.
    Bin stolz darauf, ein Cabrio zu fahren was net jeder hat, erst recht ein Aigner.
    Gruß Jochen
    Ps. weeeeiter so

  • #22

    Andreas Thum (Sonntag, 02 August 2015 00:36)

    Hallo Namensvetter!

    Seit September 2014 ist ja schon wieder einiges passiert, oder?
    Hoffentlich gutes für das grüne Schmuckstück?
    Wir haben das rote Aigner Erbeerkörbchen hier gerade teilrenoviert mit neuem Scheibenrahmen plus Scheibe und ... dann viele Schellen, Schläuche, Klemmen, Behälter, ach ja - ein Krümmer war auch dabei.

    Jetzt sieht das Teil wieder gut und fährt sich schön aus.
    In 10 Jahren auf der Techno Classica können wir ja beide im Paket anbieten :-=

    Gruß
    Andreas
    athum1@aol.com

  • #21

    Susanne (Samstag, 18 Juli 2015 11:53)

    Eine wirklich super schöne Homepage :) wir haben auch einen Aigner in blau. Das komische ist, wir waren gar nicht auf der Suche! Missen wollen wir ihn aber nicht mehr und haben uns echt drin verliebt! Ich schaue regelmäßig seitdem auf Deine Seite - und finde es einfach Wahnsinn, was Du daraus gemacht hast! Toll!!!

  • #20

    Nils Stenzler (Mittwoch, 10 Juni 2015 12:48)

    Super Homepage! Sehr informativ! Viel Erfolg beim Neuaufbau! Habe auch so ein wunderschönes Auto in mangroven grün! :)

  • #19

    Jens Göckeritz (Samstag, 14 Februar 2015 20:01)

    Schöne Seite um ein schönes Spielzeug / Hobby.

    Haben uns letztes Jahr einen roten Aigner zugelegt und sind eben dabei in wieder original zu gestalten und freuen uns schon auf die Sommersaison. ;-)

    Vielleicht haben wir ja mal die Chance auf einen Gedankenaustausch, auch wenn Dresden nicht unbedingt bei Euch um die Ecke ist.

    viel Spass weiterhin & die besten Grüsse
    Jens

  • #18

    Stefan Aust (Sonntag, 01 Februar 2015 00:37)

    Guten Abend! eine sehr schöne Seite!Bin auch youngtimerbesitzer zwar BMW e30 aber egal---Kommen aus Grevenbroich und würden gern Kontakt haben.Vielleicht kann man sich die Kipphebebühen mal ausleihen...
    oder mal zusammen Schrauben oder mal auch so eine tolle seite erstellen für unsere Bmw.emailaddy ist :stefan.41567@web.de
    mfg Der Bmw schreauber aus der Nachbarschaft

  • #17

    Andreas Thum (Sonntag, 07 September 2014 02:22)

    Hallo Namensvetter,
    danke für den Aufbau dieser Seite, habe gerade interessiert das Interview "Liebling"zur Etienne Aigner Idee hier erstmals gelesen. Unseren roten Aigner pflegen wir jetzt gern bereits seit 15 Jahren und im Herbst stehen einige neue Arbeiten an:
    Die alte Klimaanlage (US-Modell) soll umgerüstet werden und am Scheibenrahmen hat sich erstmals Rost in der Nähe eines Wischerarms eingenistet, auch nicht wirklich schön. Ist übrigens ein 3-Gang Automat verbaut und Tempomat am Blinkerhebel. 90 Tkm auf der Uhr und viele Kaufinteressenten, allerdings hat noch keiner große Scheine vorgelegt.
    Bin mal gespannt, wie sich die Preisentwicklung zukünftig gestaltet.

    Wie geht es denn aktuell voran mit der Renovierung des schönen Grünen? Viel Spaß und Freude & good luck. Falls ich einen grünen originalen Schaltknauf sehe, melde ich mich.

    Beste Grüße,
    Andreas
    Email: abbenser@freenet.de

  • #16

    Mathias Kessler (Dienstag, 20 Mai 2014 14:30)

    Hallihallo,
    tolle Seite was ich bis jetzt gesehen habe.
    Ich fahre "nur" ein normles Erdbeerkörbchen aus dem Jahre 1988. Bin echt begeistert was ich jetzt gesehen habe. Weiter so :)

  • #15

    Marcus Müller (Donnerstag, 08 Mai 2014 20:59)

    Pure Begeisterung!!
    Eine suuper Seite.
    Ich selbst fahre einen grünen Aigner und alles was ich über meinen
    GOLF. erfahren kann erfreut mich sehr.

  • #14

    Dirk Schneider (Donnerstag, 08 Mai 2014 12:02)

    Hallo, da hast du echt eine tolle Seite auf die Beine gestellt, ich war schon öfter mal drauf.Fahren selbst( meistens meine Frau ist ihr Schätzchen) einen roten Eigner hat jetzt 167000 km drauf ist nahezu original bis auf polierte 15 Zoll Le Castelet Felgen original sind eingelagert und er hat eine HiFi Anlage bekommen anders Radio <(original war nicht mehr vorhanden muss ich mir mal besorgen) Lautsprecher getauscht, Subwoofer und einen Verstärker ( logischerweise ohne etwas zu zerstören) damit ist beim fahren die Musik perfekt. Der begleitet uns jetzt schon treue 5 Jahre. Und dann ist mir vor 4.5 Jahren ein roter Eigner mit 108tsd über den Weg gelaufen der sollte geschlachtet werden!! ich hab den ganz gekauft der steht jetzt in einer Garage und wartet auf seine Wiederanmeldung der hat einen Superzustand da das gute Stück nur einen Winter ( auch nur 2Monate) gesehen hat bis ich den dann gekauft habe.
    Also deine Seite ist toll ich wünsch dir weiterhin viel Spass mit deinem (unserem) Hobby LG Dirk

  • #13

    Frank (Dienstag, 08 April 2014 20:38)

    Hallo Andreas, bin heute auf deine Seite gestoßen. Der Grund ist, ich habe gestern einen Aigner-Garagenfund gesehen und konnte nicht widerstehen.
    Heute gekauft und abgeholt. Erste Infos hier gefunden super....

  • #12

    Jeroen Middel (Donnerstag, 03 April 2014 23:47)

    Sohne site
    Ich vang jetz mit mijn etienne aigner zu resturieren un habe viele informationen bekommen dar fur dank

    Gr. Jeroen

  • #11

    JE (Dienstag, 11 Februar 2014 21:51)

    Sehr interessante Seite, weiter so. Habe selber 2 Stck. (ClassicLine Grün/Sportline Rot) und wünsche mir noch einen blauen Aigner! Mal sehen wann ich einen zum restaurieren finde! Aber wie du schon schreibst....die Zeit fehlt manchmal! Freue mich auf weiter Fotos, hast ja noch etwas Arbeit vor dir! Hilfe gibt es auch auf "golfcabrio.de"!

  • #10

    Oliver Förster (Mittwoch, 29 Januar 2014 09:59)

    Hallo, ich finde deine Seiten, als VW Golf Cabrio Freak, echt top. Neben dem Genesis gehört der E&A zu den interessantesten Cabrios. Bleibe deinen Seiten treu.Ich habe in meiner Sammlung einen Prospekt des E&A in US-Ausführung.... weiss jedoch nicht, wie ich den hochladen kann, damit du ihn auf deiner Homepage veröffentlichen kannst....

  • #9

    Günter (Freitag, 27 Dezember 2013 20:20)

    Eine sehr schöne und interessante Seite. Ich habe seit kurzem auch einen grünen Aigner, mit Schaltknauf, aber ohne Persenning. Wer also eine grüne Persenning über hat, bitte melden. gueniw@gmx.de
    LG
    Günter

  • #8

    Felix (Sonntag, 01 Dezember 2013 12:20)

    Mein Kompliment für diese Seite!!
    Ich bin ebenfalls Besitzer eines Mangrovengrünen Aigner Modells ( mit grünem Schaltknauf :-) ).
    Leider habe ich kaum noch Zeit für diese Hobby ( Fahrzeug hat Saisonkennzeichen) und deshalb werde ich es wohl verkaufen.
    Falls hier jemand Interesse hat, oder Jemanden kennt, kann ich gerne näher Infos per Mail mitteilen.
    Fahrzeug hat u.a. ein neues Verdeck, alles original...
    Kontakt: felix.zocher@gmx.net

    Vg!

  • #7

    Aigner (Samstag, 19 Oktober 2013 19:09)

    Sehr schöne Seite habe mir heute auch eines zugelegt in Mangrovengrün metallic was fehlt der Grüne Schaltknauf -.-

  • #6

    Wolfgang Daub (Dienstag, 08 Oktober 2013 14:24)

    Hallo, bin zufällig auf Deine Seite gestoßen.

    wir haben einen roten Aigner -Erstzulassung 27.11.1990- km-Stand unter 80 T km. Bisher habe ich nur das Radio auswechseln müssen. Sonst alles original und guterhalten. Ich melde mich nochmal wenn ich den genauen Typ des ersten Radios weiss.

    Tolle Seite, die Du erstellt hast! Werde mich näher mit befassen.

    Gruß Wolfgang

  • #5

    Jörn Georg (Sonntag, 18 August 2013 10:58)

    Hallo, bin zufällig auf die Seite gestoßen.
    Klasse zu sehen wie man Golf 1 Cabriolet leben kann und wie aufwendig die Homepage gestaltet ist :)
    Klasse, werde mit Spannung den weiteren Verlauf verfolgen.

    Viel Erfolg weiterhin und alles Gute.....

  • #4

    Oliver Foerster (Montag, 22 Juli 2013 09:06)

    Hi, bin eher durch Zufall auf deine Seite gelangt. Bin auch ein grosser Fan des EtienneAigner. Werde immer mal wieder schauen, wie weit du bist.. :-). Habe übrigens einen Prospekt der US-Version des EA. Seeeeeeeeehr schöne Seite und TOP-Idee einen EA zu Restaurieren.. LG Oli aus Hessen

  • #3

    andreas (Sonntag, 08 Juli 2012 17:34)

    Hallo,
    bin zufällig auf deine Seite gestoßen. Wirklich klasse, was die Seite betrifft und natürlich auch den Aigner. Ich fahre seit mehreren Jahren das bordeauxrote Modell aus 1990.Habe z.T. einiges geändert, was man aber alles wieder zurückrüsten kann.Die Originale steigen ja jetzt so langsam im Wert. Mal sehen, wie lange ich meinen fahre ( ganzjährig mit inzwischen 260000 km auf dem Tacho )
    Viel Erfolg auch weiterhin. Werde von Zeit zu Zeit immer mal wieder auf deine Seite schauen.
    MfG
    Andreas

  • #2

    kaefermeier (Dienstag, 22 Mai 2012 02:16)

    Moin moin,

    habe seit paar Tagen auch einen grünen. Wollte nur einen offenen Ersatz für meinen Käfer und stelle so
    langsam fest, daß ich mir da wohl kein 08/15 Golf Cab geholt habe.....

    Grüße, Marcus

  • #1

    golf1cabrio-buehlertal (Sonntag, 15 April 2012 17:07)

    Hallo
    Wirklich klasse Seite !
    Hut ab vor deiner Arbeit .
    Finde es Super das du den Aigner leben lässt .
    2 grüne Aigner kannst du aus dem Archiv löschen.
    Die haben wir nämlich geschlachtet....
    wünschen dir immer ne saubere Stoßstange und allzeit gute Fahrt.
    Gruß Simon